Moderne Malerei: Mythen von Bali

Sie sind hier: > Iz Maglow .de

> MYTHEN VON BALI

Moderne Malerei: Mythen von Bali

Sowohl in Balinesischen Tänzen, Dramen und Schattenspielen als auch in der Malerei und Bildhauerei werden meist alt-indische Themen behandelt, Episoden aus "Ramayana" und "Mahabarata". Die Mythen von Bali, wie die Legenden von "Raden Panji" gehen zurück ins Jahr ~1200, als die Dynastien in Ost- und Mitteljava auf ihrem Höhepunkt waren. "Legong", ein alter, höfischer Tanz erzählt einen kleinen Teil dieses "Panji"- Zyklus: die Legende um "Raja Lasem", der die Prinzessin "Rangkesari" entführt hat und während ihrer Befreiung umkommt.

"Arja", eine viele Nachtstunden dauernde Balioper, erzählt u.a. die Sage von "Jayaprana", dem letzten Überlebenden nach einer Epedemie und seiner Frau "Layon Sari". Sein Fürst und Pfegevater "Anak Agung" versucht vergeblich "Layon Sari" zu gewinnen. Diese folgt lieber ihrem Gatten in den Freitod als den Wünschen der Herrschers.

Besonders die Dämonen von Bali werden extrem grotesk überzeichnet. In der Nacht vor "Nyepi", ein Feiertag unserem "Neu Jahr" vergleichbar, werden sie als riesige Monster, "Ogoh Ogoh" genannt, durch die Strassen von Bali getragen.
 

OGOH OGOH

OGOH OGOH
Siebdruck, Tempera und Acryl auf Papier,
1995, 30 x 40 cm
14195010
Privat Sammlung
Stuttgart
 

OGOH OGOH

OGOH OGOH
Siebdruck, Tempera und Acryl auf Papier,
1995, 30 x 40 cm
14195009
 

OGOH OGOH

OGOH OGOH
Siebdruck, Tempera und Acryl auf Papier,
1995, 30 x 40 cm
14195008
 

Die Sage von "Cupak und Grantang" ist ein beliebtes Thema bei Tanz, balinesische Oper und Malerei. "Cupak" und "Grantang" waren Brüder. Der Ältere gross und rauh, der Jüngere schmächtig und höflich. Beide verlieben sich in eine Prinzessin von Kediri, die von einem Riesen gekidnapped wurde. Die Sage zeichnet den Kampf zwischen den beiden unterschiedlichen Charakteren während der Befreiung der Prinzessin nach.
 

CUPAK UND GRANTANG

CUPAK UND GRANTANG
Tempera und Acryl auf Papier,
1995, 30 x 42 cm
11095015
Privat Sammlung
Frankfurt
 

CUPAK

CUPAK
Tempera und Acryl auf Papier,
1995, 30 x 42 cm
11095014
 

RAJA LASEM

RAJA LASEM
Tempera und Acryl auf Papier,
1995, 42 x 30 cm
11095074
 

JAYAPRANA

JAYAPRANA
Tempera und Acryl auf Papier,
1995, 42 x 30 cm
11095049
 

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, verlinken Sie bitte direkt zu dieser Seite :
<a href="http://www.izmaglow.de/art-de/bali-07.html">Mythen von Bali</a>

Sitemap  
Kontakt  

© 1999-2017 : Alle Rechte vorbehalten

Moderne Malerei: Mythen von Bali