Bühnenbildner | Kammeroper

Sie sind hier: > Iz Maglow .de

> Bühnenbildner für Kammeroper

Iz Maglow: Bühnenbildner | Kammeroper

Vor jedem neuen Opernprojekt hat der Maler und Bühnenbildner Iz Maglow seine Ideen in vielen Bühnenskizzen, farbigen Zeichnungen und Bühnenmodellen festgehalten.

Es ist dabei ein normaler Vorgang, dass sich viele Anfangsideen mehrmals verändern bevor sich das endgültige Bühnenbild-Konzept der Umsetzung einer neuen Kammeroper-Produktion heraus kristallisiert.

Bühnenbildner Skizze: Salieri im Jahr 1988 (Buehnenskizzen) Bühnenbildner Collage: Haendel im Jahr 1990 (Buehnenbildentwurf) Bühnenbildner Zeichnung: Cimarosa im Jahr 1993 (Buehnenskizze) Bühnenbildner Skizze: Mozart im Jahr 1987 (Buehnenbildskizze)

Sowohl in Diskussionen zwischen Bühnenbildner und dem Theaterteam als auch nach Bühnenproben zu einer neuen Kammeroper werden Änderungen für den Bühnenbildner immer wieder erforderlich.

Doch letztlich, wenn das Werk des Bühnenbildners am Premierenabend im Rampenlicht steht und der Bühnenvorhang sich öffnet, haben sich alle Anstrengungen und Buehnenbildner Skizzen zum neuen Bühnenentwurf gelohnt.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, verlinken Sie bitte direkt zu dieser Seite :
<a href="http://www.izmaglow.de/introstg.html">Iz Maglow: Bühnenbildner von Kammeropern</a>

Iz Maglow: Bühnenbildner für Kammeroper