Kuenstler Oelfarbe | Oelfarben Set

Sie sind hier: > Iz Maglow .de

> Künstlerölfarben Set

Künstlerölfarbe und Ölfarben Set

Seit dem 15. Jahrhundert entwickelte sich Künstler Ölfarbe zum anspruchsvollsten Malmittel in der bildenden Kunst. Die Leuchtkraft und Brillanz von Ölfarben erheben Ölgemälde in die "Königsklasse" unter den Kunstgemälden. Über Jahrhunderte behalten Ölfarben ihren Farbcharakter. Unfixierte und manche Mischungen von Schlussfirnis lassen Ölmalereien nachdunkeln.

Viele Kunstmaler schätzen den besonderen Geruch und den langsamen Trocknungsprozess von Künstlerölfarben. Dadurch lassen sich Ölfarben, im Gegensatz zu Acrylfarben, noch gut zwei Tage lang verändern und vermalen.

Ölfarben Set Ölfarben set

Wenn Sie auf Reisen mit Ölfarben malen wollen ist ein Ölfarben Set wie es in Fachgeschäften für Künstlerbedarf häufig angeboten wird zu empfehlen. So haben Sie Farben, Malmittel, Pinsel und Malmesser in einer handlichen Box.

Ein Ölfarben Set ist auch eine hervorragende Chance das Malen mit Ölfarbe kennen zu lernen. Durch den Nachkauf von Farbtönen, lässt sich ein Ölfarben Set individuell an die persönliche Farbskala angleichen.

Ein handelsübliches Ölfarben Set besteht aus 6, 12, 24 oder 48 Künstler Ölfarben in Tuben. Professionelle Künstler Naturharz Ölfarben werden heute industriell nach Rezepturen alter Meister hergestellt und erreichen eine hohe Lichtbeständigkeit und Dauerhaftigkeit der Farbschichten.

Nur wenige Kunstmaler tragen Künstler Ölfarben pastos auf, sondern mischen ihre Tubenfarben mit einem öligen Malmittel, am Gebräuchlichsten sind dabei Leinöl zusammen mit Terpentin. Möglich sind aber auch Walnussöl, Mohnöl, Hanföl, Holzöl oder Sonnenblumenöl. Durch das Vermischen mit viel Malmittel lässt sich mit Künstler Ölfarbe in einer äußerst durchscheinenden Lasur auftragen. Leinöl ist außerdem geeignet den Trocknungsprozess noch weiter zu verlangsamen.

Künstlerölfarbe Künstlerölfarben

Der komplette Trocknungs-Prozess bis zum vollständigen Durchhärten von Künstler Ölfarben kann bis zu einem Jahr andauern. Erst dann erhalten Ölgemälde bei professionellen Kunstmalern ihren versiegelnden Schlussfirnis, der besonders bei pastos gemalten Ölgemälden Rissbildungen der Ölfarben verhindern hilft.

Die gebräuchlichsten Bildträger für Ölfarben sind Leinwand und Holzplatte. Bei fachgerechter Grundierung kann auch Karton als Bildträger dienen. Für professionelle Grundierungen werden in langwierigen Prozessen und in mehreren Schichten ein Kreidegrund oder ein Halbkreidegrund (je nach der gewünschten Saugfähigkeit) auf die Leinwand aufgetragen.

Weit weniger aufwendig und wesentlich zeitsparender ist ein Maluntergrund mit Tempera. Der Fachhandel für Künstlerbedarf bietet mit vorab grundierter Leinwand gespannte Keilrahmen in mehreren Standardgrößen. Wer auf ungrundierter Leinwand malt wird feststellen, dass die Leinwand viel Farbe schluckt, sich mit Malmittel voll saugt und die Künstler Ölfarben weniger Leuchtkraft zeigen.

Ein Ölfarben Set beinhaltet bereits Ölfarbenpinsel, Farbspachteln und Malmesser in verschiedenen Größen. Malpinsel für Ölfarben sind wesentlich fester als die weichen, feinen Pinsel für Aquarellfarben. Auch eignen sich Flachpinsel besser zum Farbauftrag von Ölfarben als Rundpinsel.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, verlinken Sie bitte direkt zu dieser Seite :
<a href="http://www.izmaglow.de/kuenstlerbedarf/oelfarbe-01.html">Künstlerölfarben im Set</a>

Sitemap  
Kontakt  

© 1999-2018 : Alle Rechte vorbehalten

Künstler Ölfarben und Ölfarben Sets