Töpfereien & Keramiken modellieren

Sie sind hier: > Iz Maglow .de

> Töpfereien & Keramiken modellieren

Künstlerische Töpfereien modellieren

Die Herstellung von Töpfereien und künstlerischen Keramikfiguren reicht bis in früheste Zeiten zurück. Neben einem rein praktischen Nutzen dienten viele archaische Keramiken und Tonfiguren kultischen Zwecken. Oft waren sie von religiöser Bedeutung oder verkörperten für ihre Schöpfer eine besondere Art von Symbolik.

Auch aktuelle Künstlern lassen in ihre Töpfereien und Porzellanfiguren noch symbolische Inhalte und künstlerische Absichten einfließen. Künstler aus aller Welt nutzen bis heute ihr künstlerisches Talent um von Ton bis Porzellan innovative und einzigartige Kunstwerke zu schaffen. Die hierfür benötigten Materialien sind für die meisten äußerst erschwinglich.

Schon vor Jahrhunderten wurden im Brennofer einer Töpferei Porzellanfiguren gebrannt Künstlerische Töpferei

Angehende Bildhauer und Menschen, die gern Keramiken modellieren wollen, brauchen nichts weiter als ein wenig künstlerisches Talent, Ton, Farbe und einen Brennofen. Ein großer Brennofen kann selbstverständlich eine recht teuere Anschaffung sein, doch es gibt zahlreiche Modelle kleiner Brennöfen, die nur so groß sind, dass Sie immer nur ein Werkstück brennen können. Für Anfänger und Künstler mit kleinen Produktionszahlen sind diese Kleinbrennöfen eine sinnvolle und preiswerte Lösung. Andere können je nach Wohnlage eine Feuerstelle im Freien in Eigenbauweise errichten. Wenn Sie in einer Gegend leben, in der dies möglich und erlaubt ist, kann diese eine preiswerte Lösung für einen größeren Brennofen sein.

Die Herstellung von Porzellanfiguren kann ebenfalls eine sehr interessante Betätigung sein. Wer will kann schon fertige Gussformen nutzen oder sich an bereits vorhandenen Modellen orientieren. Für die meisten Fortgeschrittenen liegt der Reiz in der Herstellung vollkommen eigenständiger Keramiken und Porzellanfiguren. Töpferscheiben sind eine große Hilfe für die Einheitlichkeit und Formgebung der Tonkreationen, besonders wenn Sie Schalen und andere runde Gefäße formen möchten. Töpferscheiben können sowohl elektrisch als auch von Hand betrieben werden. Anfänger, Fortgeschrittene und Profis können sich gleichermaßen an traditionellen oder modernen Themen orientieren. Wenn Sie Keramiken modellieren liegt die Wahl der Ausführung und Gestaltung ganz bei Ihnen.

Auch die Herstellung von abstrakten, künstlerischen Töpfereien ist für manche Kunstschaffenden von großem Reiz. Wie bei akstrakten Werken muss wie bei figürlichen Töpfereien jedes Detail sorgfältig ausgearbeitet, geformt, koloriert und glasiert werden. Viele töpfernde Künstler geniesen es mit den Händen den Ton zu kneten und daraus dann ein persönliches Objekt zu formen. Selbstverständlich gibt es bei handgemachten Tonarbeiten keine zwei Töpfereien, die exakt identisch sind. Kleine Keramiken sind obendrein ideal zum Verschenken geeignet, denn sie sind handgemacht und äußerst persönliche Gefühle übermitteln.

Außer dem freien modellieren kann auch das Arbeiten mit Gussformen zu lohnenden Resultaten führen. Diese Arbeitsweise finden viele Künstler sehr inspirierend, da sie bei zahlreichen, ähnlichen Objekten mit unterschiedlichen Bemalungen und Glasurtechniken experimentieren können. Auch eine gekaufte Form kann verwendet werden, um ein einzigartiges und kreatives Kunstwerk zu schaffen, wenn die Person, welche dies vorhat, ein wenig Kreativität und persönliche Individuatität mit einbringt. Dies ist einer der Hauptgründe dafür, dass diese Art künstlerischen Schaffens sowohl von Künstlern als auch in unterschiedlichsten Therapien eingesetzt wird. Kreative Betätigungen, welche die Arbeit mit Keramik und Porzellan nutzen, werden in vielen Bereichen der physischen und psychischen Rehabilitation eingesetzt, sei es bei alten Menschen oder bei Personen, die bestimmte Probleme überwinden sollen. Nicht zuletzt finden viele Künstler, dass Töpfern den Geist klärt und mithilft kreative Blokaden zu lösen.

Einer der größten Vorteile beim Modellieren von Figuren liegt darin, dass es wenige Dinge und Einschränkungen gibt, die man berücksichtigen muss. Außer der Notwendigkeit, eine Glasur aufzutragen und einen Brennofen zu nutzen, ist dies eine ausgesprochen subjektive Kunstform, die für alles offen ist, was der Töpfernde sich vorstellen kann.

Dies ist vielleicht der Grund dafür, dass Keramik so viele Jahrhunderte als Kunstform überlebt hat und bis heute noch immer eine so breite Attraktivität ausstrahlt.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, verlinken Sie bitte direkt zu dieser Seite :
<a href="http://www.izmaglow.de/kuenstlerbedarf/toepferei-keramik.html">Töpfereien & Keramiken modellieren</a>

Sitemap  
Kontakt  

© 1999-2018 : Alle Rechte vorbehalten

Künstlerische Töpfereien & Porzellanfiguren modellieren